+ INFOS

Infos: mai@maimuseu.com.br

Agendamentos: educativo@maimuseu.com.br

ENTRADAS

Meia-entrada: R$ 12,00
Inteira: R$ 24,00

HORÁRIOS

Segunda à Sexta das 10h às 17h30
Sábados das 10h às 17h

Acervo

É o primeiro museu particular do Brasil dedicado exclusivamente à produção artística dos indígenas brasileiros. São mais de 1500 peças divididas entre arte plumária, cerâmica, cestaria, instrumentos musicais, máscaras ritualísticas e objetos utilitários.

Compre Ingressos

Não perca a oportunidade de conhecer o MAI.

Apoiadores

Die beeindruckende Fülle der MAI Sammlung konnte dank des unermüdlichen Einsatzes von Julianna Podolan Martins und der Unterstützung von FreundInnen über mehr als zwei Jahrzehnte erhalten werden.

Die FreundInnen des MAI sind Menschen und Firmen, denen die Erhaltung der indigenen brasilianischen Kultur, der Wiege unserer Ahnen, der Ursprung unserer Zivilisation, am Herzen liegt.

Torne-se um apoiador

Sobre o MAI

Das Museum indigener Kunst – MAI wurde am 16. November 2016 in Curitiba, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Paraná eröffnet. Es ist das erste/einzige private Museum in Brasilien, das sich ausschließlich dem Leben und der Kunst indigener brasilianischer Völker/ der Indianer Brasiliens widmet. Auf einer Fläche von 800 m2 (9000 ft.2) sind Federschmuck und Tonarbeiten/Keramik, Webstoffe, Musikinstrumente, rituelle Masken, Sitzschemel/Hocker, Ziergegenstände und Alltagsobjekte ausgestellt.

Gegründet wurdedas MAI 2009in Clevelândia, einer Stadt 500 km nordwestlich von Curitiba,mit dem Ziel, die indianische Kultur in Brasilien zu retten und zu schützen/erhalten. Die Einzigartigkeit und Qualität der Sammlung und die permanente konservatorische und restauratorische Betreuung der Objekte erlauben es der Besucherin unddem Besucher, tief in diese Kultur einzutauchen.

Compre ingressos

@maimuseu